• Freeride Filmfestival

Spyder is skiing

Seit über 40 Jahren ist Spyder das Synonym für hochwertige Skibekleidung. Von Piste über Powder bis hin zu Lifestylebekleidung steht die Marke mit dem weltberühmten Spinnenlogo für die Leidenschaft am Skifahren, wie kaum eine andere.

Spyder - Leidenschaft am Skifahren, Foto: Connery Lundin

Als sich Freeskiing Ende der 90er Jahre immer weiter etabliert, ist Spyder von Beginn an mit dabei. Die Marke von Skifahrern für Skifahrer ist tief in der Szene verwurzelt und sponsort schon damals Freeski-Ikonen wie Shane McConkey, Seth Morrison, C.R. Johnson, Corey Vanular, JP Auclair und Krent Kreitler. Legendär: Die Venom-Kollektion, mit der die Spyder Athleten das weltweite Image der Marke entscheidend prägen.


Jetzt ist Spyder zurück mit einer bahnbrechenden neuen Freeski Kollektion. Und die Marke aus Boulder, Colorado, hat ihre Hausaufgaben gemacht: Durch die enge Zusammenarbeit von Designern und Teamridern wie Julian Carr, Bobby Brown, Chris Davenport, Amie Engerbretson, Ferdinand Dahl uvm. ist eine richtungsweisende Kollektion entstanden, die Style und Funktion auf das nächste Level hebt.


Neben aller technischen Raffinesse und der verwendeten Premium-Materialien, wie GORE-Tex® und PrimaLoft®, ist vor allem eines bemerkenswert: Spyder stellt nicht sich selbst als Marke, sondern die Freeski-Community und deren einzigartige Kultur in den Mittelpunkt der neuen Kollektion. Genau aus diesem Grund ist auch das bekannte Spinnen-Logo mit Duct Tape abgeklebt. Denn: Es geht nicht um die Marke, sondern darum, die bestmöglichen Produkte für eine Community zu entwickeln, die mit voller Leidenschaft hinter ihrem Sport steht. In diesem Sinne viel Spaß beim Shredden!


spyder.com/freeski

  • Facebook
  • Instagram

Lust auf Neuigkeiten

vom Freeride Filmfestival?

Melde dich hier für den Freeriders Newsletter an!