POW Film Award geht an Andreas Køhn, Aufruf zu POW Klimagipfel


Andreas Køhn bei der Verleihung des POW Film Awards presented by Freeride Filmfestival auf den Lofoten. Credit: POW Norge

Er kommt aus Norwegen und ist mit seinem Film Billøs/Carless bei der FFF Worldwide Show am 17.12.2020 um 20 Uhr fix mit dabei. Jetzt hat Andreas Køhn für seinen unglaublich nachhaltigen Film eine besondere Auszeichnung erhalten: den POW Film Award presented by Freeride Filmfestival. Neben der coolen Trophäe erhielt er den vom FFF gesponserten Siegerscheck in der Höhe von 1.000 Euro. Die Verleihung fand bei einem POW Filmevent auf den Lofoten statt.

Gewohnt kurz und prägnant fiel die erste Reaktion von Andreas auf den erstmals verliehenen Filmpreis aus: "Bin super-stoked, dass ich den POW-Award gewonnen habe." Überzeugt hat die Jury, dass er für seinen gesamten Film nur seine Muskelkraft (Radfahren, Hiken, Skifahren) in Anspruch genommen hat – mit Ausnahme einer Fahrt mit der Fähre auf die Lofoten. Mehr zu Billøs/Carless findet ihr auf unserer Filmseite und am Montag, den 7. Dezember 2020, bringen wir euch ein großes Interview mit Andreas.


POW ruft zu Appel an führende Regierungspolitiker auf

Die Verleihung des POW Awards fand mitten in einer besonders ereignisreichen Woche für POW Europe. Unter dem Motto "Lead the way to net-zero" (auf Deutsch: "Führt uns auf einen Weg zu Nullemissionen") wird dazu aufgerufen, eine Botschaft an die jeweiligen Staatsoberhäupter und führenden Regierungspolitiker des Landes zu senden.

Zahlreiche Athletinnen und Athleten aus der Freeride- und Freeski-Szene sind diesem Appel bereits gefolgt. Hier nun ein paar prominente Namen, die in der Vergangenheit auch schon beim Freeride Filmfestival zu Gast waren (in Klammer stehenn Fotograf/in, FFF-Film/e und Jahr; alle Grafiken stammen von Arthur Vaillant):

Manuela Mandl (Foto 1 von Christoph Schöfegger und Foto 2 von Mikaela Hollsten; Ruhe nach dem Sturm, 2019)

Lena Stoffel (Fotos 3 und 4 von Domi Tauber; Circle of the Sun, 2019)

Aline Bock (Foto 5 von NickPumphrey; A Land Shaped By Women, 2018)

Vali Werner-Tutschku (Foto 6 privat; Metanoia, 2020; Ruhe nach dem Sturm 2019)


Mehr Infos und Fotos findet ihr bei POW Europe und auf den folgenden Seiten:

Instagram POW Austria

Instagram POW Germany

Instagram POW Switzerland

Instagram POW Norge

Website POW Austria

Website POW Germany

Website POW Switzerland