Nur nicht auf die Nachhaltigkeit vergessen

Vor lauter COVID-19 dürfen wir auf keinen Fall eine langfristig noch viele größere globale Challenge übersehen: den Klimawandel mit all seinen natürlichen, geopolitischen und sozialen Folgen. Als Freeride Filmfestival betrachten wir es daher als unsere Pflicht, dass wir Verantwortung übernehmen und unseren Beitrag für die Bewusstseinsbildung leisten. Das tun wir heuer mit dem "POW Film Award" und seit 2019 mit der Initiative "Freeride For Future".

POW Film Award


Gemeinsam mit unseren Freundinnen und Freunden von POW Europe (Protect Our Winters) prämieren wir einen Film, der sich ganz bewusst mit dem Thema Klimaschutz im Freeriden auseinandersetzt. Neben einem Preisgeld von 1.000 € wird die Produktion beim Freeride Filmfestival 2020 gezeigt und erhält den offiziellen "FFF+POW Film Award Laurel".


Bei dem Award geht es darum, die Grundsätze von POW (gegründet von der US-Snowboard-Legende Jeremy Jones) herauszustreichen. Kurz zusammengefasst, steht Folgendes im Mittelpunkt: "POW hilft leidenschaftlichen Outdoor-Menschen die Orte und Lebensweisen, die sie lieben, vor dem Klimawandel zu schützen. Wir sind eine Gemeinschaft von Sportler*innen, Wissenschaftler*innen, Kreativen und Wirtschaftsführer*innen, die sich für eine überparteiliche Politik einsetzen, die unsere Welt heute und für künftige Generationen schützt."


Freeride For Future


In die gleiche Kerbe schlagen wir mit der Initiative "Freeride For Future", die wir 2019 ins Leben gerufen haben. Damit wollen wir Maßnahmen gegen den Klimawandel und den Verlust natürlicher Lebensräume unterstützen und eigenständig umsetzen – und somit einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft leisten.


Wir wollen dabei aber nicht aus einer Anklage- oder Vorwurfsperspektive heraus agieren, sondern sehen das Freeride Filmfestival als Kommunikationsplattform, um Nachhaltigkeit und CO2-Neutralität mit allen Playern aus der Community zu diskutieren und zu bearbeiten. Generelle Themen dabei sind: Umweltschutz und Mobilität im Wintersport sowie Nachhaltigkeit im Konsum. Wir freuen uns über jeden Beitrag und Input, den ihr dazu liefert.


Mehr zum Thema:

POW Europe

POW Austria

POW Germay

POW Switzerland

Freeride For Future

  • Facebook
  • Instagram

Lust auf Neuigkeiten

vom Freeride Filmfestival?

Melde dich hier für den Freeriders Newsletter an!

Footer-pic-FloGassner.jpg