FFF 2020 Sneak Peek #4: „Metanoia“

Aktualisiert: Okt 27

Es wirkt wie ein Dokument aus ferner Zeit, obwohl es erst ein gutes halbes Jahr her und gerade wieder einmal aktueller denn je ist. Wir reden vom jüngsten Filmprojekt aus dem Hause Mountain Tribe. Die Gang aus Innsbruck und München hatte sich Anfang März in eine alte Grenzhütte in die Ötztaler Alpen verabschiedet. Dort wollten sie ein paar lässige Skitouren gehen und die Grenzen der gemeinsamen Freundschaft ausloten.

Doch der Trip wurde zum Grenzgang der anderen Art, wie Regisseur und Kameramann Paul Schweller erzählt: „Dann kam der Lockdown und wir waren komplett überfordert mit der Situation. Wir hatten echt zu kämpfen, wie wir damit umgehen.“ Auch wenn sie anfangs nicht gewusst hätten, ob aus dieser Corona-Story ein Film werden kann, hat Paul voll draufgehalten: „Das war so eine intensive Stimmung. Das musste ich einfach festhalten.“

Paul und Vali geben im Sneak Peek einen Einblick, wie der Film entstanden ist. Foto: Miriam Joanna

Ein Sinneswandel auf allen Ebenen

Herausgekommen ist die Dokumentation eines intensiven Erlebnisses in einer ungewissen Zeit. Davon leitet sich auch der Titel „Metanoia“ ab, was so viel wie die „Änderung der eigenen Auffassung zu bestimmten Dingen“ bedeutet. Genau diese Art von Sinneswandel habe sich in der Gruppe ganz stark bemerkbar gemacht, sagt Produzent und Protagonist Vali Werner-Tutschku: „Man merkt am Anfang, wie ruhig und entspannt wir waren und wie wir kontinuierlich angespannter werden.“

Mehr über diese eigenartig beklemmende Situation und was sie daraus gelernt haben, verraten Paul und Vali auch in unserem Podcast #offpisteonair (Folge 15). Weitere Details zu „Metanoia“ findet ihr auf unserer offiziellen Filmseite. Und falls ihr euch fragt, wie wir mit der momentanen COVID-19-Lage umgehen, dann legen wir euch diesen Blog-Beitrag ans Herz. Dort berichten wir euch, was wir alles für die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher tun. Wir können es kaum erwarten, euch bei einem unserer Tour-Stopps begrüßen zu dürfen.

  • Facebook
  • Instagram

Lust auf Neuigkeiten

vom Freeride Filmfestival?

Melde dich hier für den Freeriders Newsletter an!

Footer-pic-FloGassner.jpg