FFF 2020 Sneak Peek #1: „From Switzerland with Love by Région Dents du Midi“

Aktualisiert: Okt 27

Dieser Film glänzt gleich mit mehreren Superlativen: längster Filmtitel der FFF-Geschichte, längste Produktion im Programm 2020, meiste Freestyle-Action seit Ewigkeiten und großartigste Filmmusik ever. In unserer neuen Rubrik „Sneak Peek“ (in früheren Jahren als „Filmgeschichten“ bekannt) erzählen Laurent De Martin und Titouan Bessire, was sie zu „From Switzerland with Love by Région Dents du Midi“ bewogen hat.

Ausnahme-Freestyler Laurent hat sich danach gesehnt, einmal „100 % at & around home“ einen Film zu drehen. Als er seinem Kumpel, dem Regisseur und Kameramann Titouan davon erzählte, war dieser gleich hellauf begeistert: „Wir haben die gleiche Vision, was wir tun wollen. Und wir haben die gleiche Motivation, gemeinsam viel Zeit bei Scheiß-Wetter draußen zu verbringen.“

Garniert ist der „Sneak Peek“ mit Szenen aus diesem wunderbar stimmigen Film. Übrigens sind Laurent und Titouan ebenso in unserem Podcast #offpisteonair zu Gast wie der Fotograf des Projekts Ruedi Flück, der in einer eigenen Podcast-Folge über das Leben hinter der Linse berichtet. Seid schon einmal sehr gespannt darauf – bald könnt ihr reinhören.

Laurent De Martin ist eher der Freestyler, hat aber auch im Backcountry seinen Spaß. Foto: Francois Marclay

Wenn ihr bereits jetzt mehr zu dieser Produktion wissen wollt, schaut einfach auf folgenden Seiten vorbei:

Und nicht vergessen: Rechtzeitig Tickets für einen Tour-Stopp in eurer Nähe sichern!

  • Facebook
  • Instagram

Lust auf Neuigkeiten

vom Freeride Filmfestival?

Melde dich hier für den Freeriders Newsletter an!

Footer-pic-FloGassner.jpg