Spyder-Logo-white-transparent.png
SIMO_Logo_weiss-S.png
Zanier-weiss-neu.png
blue-tomato-square-1c-white.png
Kitz-Logo-white-transparent.png
POW-Logo_weiss.png
ABS_Logo_weiss.png
Baechli_Logo_weiss.png
Skiarena_Textlogo_weiss.png
Snowsports-Academy_Logo_weiss.png
Uttendorf_Logo-2.png
Logo-White.png
Saalbach_Logo_weiss.png
ÖBB_Nightjet_logo-weiss.png
Freeride-Experience_Logo_white.png
white-kaestle-logo.png
Gurgl-logo-white.png
  • Facebook
  • Instagram

Lust auf Neuigkeiten

vom Freeride Filmfestival

dem Sörf Film Fest und

The Freeride Experience?

  • Freeride Filmfestival

Filmgeschichte #7: Sparks


Mit diesem stilvollen „Season Edit" entführen uns Pro-Boarder Wolfgang „Wolle“ Nyvelt und Filmemacher Andreas „Mone“ Monsberger in die vielfältigen Facetten eines ganzen Snowboard-Winters – von satten Freeride- und Kicker-Sessions über das Board-Shapen der bindungslosen Äsmo Pow Surfer in der eigenen Werkstatt bis hin zu einem Surf- & Snowboard-Trip nach Marokko. Im Video-Porträt berichten die beiden langjährigen Gefährten, was in dem Film alles drinsteckt: Etwa, wie sich Wolles Riding-Level durch die Äsmo-Boards noch einmal gesteigert hat. Oder wie überrascht sie von den super Schneebedingungen in den Bergen Marokkos waren. Oder dass der Titel „Sparks“ (Funken) gleich für mehrere Sachen steht. Und dass sie große Fans des Freeride Filmfestivals sind.


Jetzt Ticket checken und mit Wolle & Mone live vor Ort plaudern! „Sparks“ ist bei folgenden Tour-Stopps des Freeride Filmfestivals zu sehen: Innsbruck, Luzern, Zürich, Berlin, Wien, Salzburg, Villach und Dornbirn.

Mehr zum Film:

Interview Wolle Nyvelt: Funken und Flocken eines Winters

Filmseite „Sparks“

#Sparks #WolleNyvelt #AndreasMonsberger #Zillertal #Marokko #SeasonEdit #FFFProgramm