Spyder-Logo-white-transparent.png
SIMO_Logo_weiss-S.png
Zanier-weiss-neu.png
blue-tomato-square-1c-white.png
Kitz-Logo-white-transparent.png
POW-Logo_weiss.png
ABS_Logo_weiss.png
Baechli_Logo_weiss.png
Skiarena_Textlogo_weiss.png
Snowsports-Academy_Logo_weiss.png
Uttendorf_Logo-2.png
Logo-White.png
Saalbach_Logo_weiss.png
ÖBB_Nightjet_logo-weiss.png
Freeride-Experience_Logo_white.png
white-kaestle-logo.png
Gurgl-logo-white.png
  • Facebook
  • Instagram

Lust auf Neuigkeiten

vom Freeride Filmfestival

dem Sörf Film Fest und

The Freeride Experience?

  • Freeride Filmfestival

Filmgeschichte #3: Daddies on Skis


Matthias „Hauni“ Haunholder und Bernd Krainbucher sind leidenschaftliche Skifahrer und Abenteurer. Mindestens genauso begeistert sind die beiden Buddies auch von ihrer Vaterrolle. Wie sie diese zwei Seiten einer Medaille gleichzeitig glänzen lassen, zeigen sie in ihrem äußerst unterhaltsamen Film „Daddies on Skis“. Im Video-Interview erzählt Hauni, was der Auslöser für das Projekt war, warum das Thema Risiko immer ein Thema ist und wieso im Film nur die Frauen der beiden Freerider zu Wort kommen.


Gleich hier Ticket buchen! „Daddies on Skis“ ist bei diesen Tour-Stopps des Freeride Filmfestivals 2018 zu sehen: Innsbruck, Stuttgart, Köln, Berlin, München, Salzburg und Graz.

Mehr zum Film:

Interview Hauni: Die Papas als Abenteurer

Filmseite „Daddies on Skis“

#MatthiasHaunholder #BerndKrainbucher #Hauni #DaddiesonSkis #KaiserExpress #WilderKaiser #FreerideFilmfestival