• Freeride Filmfestival

Freeride-Erlebnis Weißsee Gletscherwelt


Die FFF Partnerserie: Folge 4/2018 - WEISSSEE GLETSCHERWELT

In Folge vier unserer Partnerserie stellen wir die Weißsee Gletscherwelt vor, das kleine und feine Freeride-Gebiet am Rande des Nationalparks Hohe Tauern.

Wenn man sich ein Freeride-Gebiet wünschen könnte, dann kommt die Weißsee Gletscherwelt ganz nah an den Traumspot! Denn in dem kleinen Resort in den Hohen Tauern bei Uttendorf (Salzburger Land) eröffnen sich Hänge - zum Teil freies Gelände, zum Teil mit Felsen durchsetzt - die dem Freerider jeder Könnerstufe genug Spielwiese bieten, um an einem Tag nicht zweimal die gleiche Linie fahren zu müssen.


ROUTEN-TIPPS Der Olympiahang

Von der Bergstation des Doppelsesselliftes Medelz geht man über einen flachen Rücken in Richtung Südwesten auf eine Anhöhe (2.600 m). Von hier führt die Abfahrt über leichtes Gelände zum Kalser Törl. Am Fuß der steil abfallenden Wände des Tauernkogels geht es über flaches Gelände zurück. Den Weißsee hat man dabei immer im Blickfeld. 
Hier gibt es auch viele verschiedene Variationen: von leichten Abfahrten bis hin zu Runs für Experten. Für Hartgesottene ist die Tour rund um den Tauernkogel bis zum Weißseekess-Olympiahang zu empfehlen. Zurück geht es wieder am Weißsee entlang zu den Liften. Felle oder Schneeschuhe sind bei der Tour von Vorteil. Tour "Never Come Back"

Die Tour besteht aus einer Rinne, die bis zu 45 Grad steil ist. Die Route ist nur für Experten und einzig bei absolut sicheren Schneebedingungen befahrbar! Ausgangspunkt der Tour ist die Bergstation Weißsee/Rudolfshütte. Man fährt zuerst die Piste bis zur Weißsee-Staumauer und geht dann zu Fuß über die Mauer auf die andere Seite des Sees. Von dort aus steigt man über felsiges Gelände bis zur ersten Kuppe auf - Gehzeit ca. 30 Minuten. Die Einfahrt liegt nördlich der Kuppe. Die Einfahrt der Rinne ist bis zu 45 Grad steil und technisch sehr anspruchsvoll. Sie dreht sich dann nach rechts und wird mit 30 bis 35 Grad flacher, bis sie sich dann in einen Auslauf öffnet. Am Fuß der Rinne kann man parallel zur Piste weiterfahren.

Link: Weißsee Gletscherwelt

Fotos: Klaus Polter - Fischer

#weißsee #gletscherwelt #freeridehohetauern #uttendorf #fischerfreeride #Rudolfshütte #FreerideHoheTauern #HoheTauern

  • Facebook
  • Instagram

Lust auf Neuigkeiten

vom Freeride Filmfestival?

Melde dich hier für den Freeriders Newsletter an!

Footer-pic-FloGassner.jpg