Spyder-Logo-white-transparent.png
SIMO_Logo_weiss-S.png
Zanier-weiss-neu.png
blue-tomato-square-1c-white.png
Kitz-Logo-white-transparent.png
POW-Logo_weiss.png
ABS_Logo_weiss.png
Baechli_Logo_weiss.png
Skiarena_Textlogo_weiss.png
Snowsports-Academy_Logo_weiss.png
Uttendorf_Logo-2.png
Logo-White.png
Saalbach_Logo_weiss.png
ÖBB_Nightjet_logo-weiss.png
Freeride-Experience_Logo_white.png
white-kaestle-logo.png
Gurgl-logo-white.png
  • Facebook
  • Instagram

Lust auf Neuigkeiten

vom Freeride Filmfestival

dem Sörf Film Fest und

The Freeride Experience?

  • Freeride Filmfestival

Ünique Skis - Im Holz liegt die Kraft


Die FFF Partnerserie: Folge 3/2018 - ÜNIQUE

Als dritten Partner stellen wir Ünique vor, die Skimanufaktur aus Wien. Die Skiproduzenten aus Rudolfsheim-Fünfhaus gehen in diesem Jahr in ihre fünfte Saison und sind heuer das zweite Jahr beim Freeride Filmfestival vertreten.


Ünique Skis - Ein Ski so einzigartig wie Du selbst Kaum eine Firma verkörpert die Leidenschaft zum Skisport so authentisch wie die Skimanufaktur aus Wien. Vor mittlerweile acht Jahren hat das kleine Team an begeisterten Skifahrern begonnen Ski von Hand zu produzieren. Das Ergebnis sind besonders langlebige, hochwertige und fesche Bretter.

Klasse statt Masse Jeder Ski ist ein Einzelstück und wird – nach einer detaillierten Fahrstilanalyse am Berg – an den einzelnen Fahrer angepasst. So schafft es die Skimanufaktur jede Skifahrerin und jeden Skifahrer mit dem ideal abgestimmten Ski auszustatten.


Zusätzlich produziert Ünique Skis mittlerweile auch Serienmodelle – also fix fertige Shapes, die über den Sommer produziert und in ganz Österreich über den Sporthandel vertrieben werden. Diese Modelle kann man bei jedem Stopp der Festivaltour live sehen und angreifen. Die Skier werden von Dominic Haffner, Chefentwickler von Ünique Skis, persönlich vorgestellt. Mit ihm kann man sich vor, nach und zwischen der Vorführung der Filme ausgiebig über die Skier aus der Skimanufaktur unterhalten.

Im Holz liegt die Kraft

Mit dabei ist ein Querschnitt eines Skis, bei dem man genau sehen kann, welche hochwertigen Materialien zum Einsatz kommen. Dass jeder Ski einen durchgehenden Vollholzkern besitzt, versteht sich natürlich von selbst. Unterstützt wird der Kern von Karbon, Flachsgelegen, Fiberglass sowie Titanal. Denn in ein Paar Ünique Skis kommen nur die besten Materialien – dadurch behalten sie ihren Flex wesentlich länger als industriell gefertigte Skier.


Fotos: (von oben nach unten): @ Marion Luttenberger, Markus Oberndorfer & Bernhard Fiedler

#FreerideSki #ÜniqueSkis #SkimanufakturWien #Holzski