• Freeride Filmfestival

Vorhang auf - Es geht wieder los!


Mein Name ist Martin Obermayr und ich begleite euch heuer in diesem Blog durch das Freeride Filmfestival. Harry und Volker, die beiden Festivalleiter, werden mich dabei unterstützen und den einen oder anderen Text beitragen.


Bild: v.l.n.r.: Harry Putz - Prpgrammdirektion, Martin Obermayr - Chefredaktion und Volker Hölzl - Festivaldirektion.

Drei Dinge sind es, die mich an dem Projekt besonders faszinieren: Erstens klarerweise die sportlichen und mentalen Leistungen der Freeriderinnen und Freerider, aber auch ihre planerischen Skills und ihr Durchhaltevermögen. Zweitens die Kreativität und Einzigartigkeit der Filmschaffenden – sowohl im Zugang als auch in der Umsetzung und finalen Präsentation. Und drittens, dass ich da ganz nah an alles ran kann und meine Eindrücke dieser grenzenübergreifenden Filmtour wiedergeben darf.

Nur kurz zu meiner Person. Ich mag das Spiel mit den Buchstaben, am liebsten in geschriebener Form. Mein Handwerk im Print-Journalismus hab ich in über zehn Jahren beim SPORTMAGAZIN gelernt. Um auch den neuen Medien entsprechend Respekt zu zollen, hab ich drei Jahre als Ressortleiter im „Panorama“ bei derStandard.at gearbeitet und schon ein paar Blog-Projekte gemacht – z. B. zwei Stück von der Fußball-WM 2010 in Südafrika. Seit einiger Zeit bin ich nun selbstständiger Texter und schreibe quer durch den Gemüsegarten: Sport, Reisen, Essen, Bauen etc.

Sportlich war ich auch einmal. Allerdings datieren mein Snowboard Lehrwart und Landeslehrer schon aus der Mitte der Neunziger. So, genug gequasselt, Vorhang auf für die wahren Protagonistinnen und Protagonisten. Im Namen des gesamten Teams wünsche ich jetzt schon ein restlos aufregendes Vergnügen!

#Team #MartinObermayr #HarryPutz #VolkerHölzl #Redaktion #Übergabe #Pressearbeit

  • Facebook
  • Instagram

Lust auf Neuigkeiten

vom Freeride Filmfestival?

Melde dich hier für den Freeriders Newsletter an!

Footer-pic-FloGassner.jpg