Spyder-Logo-white-transparent.png
SIMO_Logo_weiss-S.png
Zanier-weiss-neu.png
blue-tomato-square-1c-white.png
Kitz-Logo-white-transparent.png
POW-Logo_weiss.png
ABS_Logo_weiss.png
Baechli_Logo_weiss.png
Skiarena_Textlogo_weiss.png
Snowsports-Academy_Logo_weiss.png
Uttendorf_Logo-2.png
Logo-White.png
Saalbach_Logo_weiss.png
ÖBB_Nightjet_logo-weiss.png
Freeride-Experience_Logo_white.png
white-kaestle-logo.png
Gurgl-logo-white.png
  • Facebook
  • Instagram

Lust auf Neuigkeiten

vom Freeride Filmfestival

dem Sörf Film Fest und

The Freeride Experience?

FILME - FILME 2019 - FULL MOON

Full Moon

DE 2019 // 6min // ohne Sprache

Der Himmel färbt sich von gelb zu rot zu blau. Eine Straßenlaterne flackert zuerst und beginnt dann zu leuchten. Schatten ziehen über Häuserfassaden, während im Inneren die Lichter angehen und die Menschen langsam zur Ruhe kommen.

Regie: Jochen Mesle, Max Kroneck, Philipp Becker, Johannes Müller

Produktion: El Flamingo

Cast: Jochen Mesle & Max Kroneck

Wieder neigt sich ein Tag dem Ende und der Schleier der Nacht legt sich über die Stadt. Schneekristalle glitzern in einem kalten Licht. Die Sonne ist erloschen, aber hinter einer schneebedeckten Bergspitze geht der Mond in voller Pracht auf und eröffnet den Blick auf ein verschneites Paradies. 

 

Am Horizont sind zwei Silhouetten zu erkennen. Es sind Max Kroneck und Jochen Mesle auf einer Skitour mitten in der Nacht. Denn während der Tag für die Einen endet, fängt er für die Anderen gerade erst an.

 

In diesem Film ist erstmals progressives Freeriden in einer Vollmondnacht zu sehen, wobei auf künstliche Lichtquellen bei den Abfahrten gänzlich verzichtet wurde. 

Locations: Österreich/Montafon

© Fotos - Max Kroneck, El Flamingo